Beratungsstellen

Hilfetelefon Gewalt gegen Frauen: 0800 116 016

Hilfetelefon sexueller Missbrauch: 0800 22 55 530


Folgende Beratungsstellen gibt es zur schnellen Hilfe, aber auch zur längerfristigen Unterstützung in konkreten Fällen von sexualisierter Gewalt gegen Frauen*:

Wildwasser Arbeitsgemeinschaft gegen sexuellen Missbrauch an Mädchen e.V.

Wildwasser ist eine Arbeitsgemeinschaft gegen sexualisierte Gewalt an Mädchen. Unsere Angebote richten sich an Mädchen und an erwachsene Frauen, die als Mädchen oder Jugendliche sexualisierter Gewalt ausgesetzt waren, Ange­hörige und unterstützende Personen. Zum Verein gehört auch der Mädchennotdienst für jugendliche Mädchen in Krisensituationen.
www.wildwasser-berlin.de


LARA Fachstelle gegen sexualisierte Gewalt an Frauen*

Unbürokratische Hilfen für Frauen* nach dem 14. Lebensjahr, die eine Vergewaltigung, sexuelle An- und Übergriffe und sexuelle Belästigung am Arbeitsplatz oder anderswo erfahren haben.

Telefonische und persönliche Beratungsgespräche

  • Beratung, unabhängig von Sprache oder Beeinträchtigung
  • Mobile Beratung für geflüchtete Frauen
  • Unterstützung in Krisensituationen
  • E-Mail-Beratung
  • Verschiedene Gruppenangebote
  • Unterstützung bei der Suche nach einer geeigneten Psychotherapeutin
  • Information und Beratung für Angehörige und andere Bezugspersonen
  • Fortbildungen und Supervision


Unterstützung bei Anzeige und vor Gericht:

  • psychosoziale Prozessbegleitung
  • Juristische Beratung durch Rechtsanwältinnen
  • Hilfe bei der Antragstellung beim "Fond sexueller Missbrauch"

www.lara-berlin.de


Xenion Psychosoziale Hilfen für politisch Verfolgte e. V.

bietet  Opfern von Folter, Krieg und anderen schweren Menschenrechtsverletzungen sowie ihren Familienangehörigen in Berlin einen Raum des Schutzes, der professionellen psychotherapeutischen Hilfe und der sozialen Begleitung an.
Unser Fachteam leistet dabei therapeutische Behandlung. Wir bieten kreative Therapieansätze, soziale Beratung sowie Bildungsmaßnahmen an.
Darüber hinaus bieten unsere Ehrenamtsprogramme Hilfe durch engagierte Mitmenschen. 
Termine nach telefonischer Vereinbarung unter: 030 880667322, Montags – Donnerstags zwischen 10 und 12 Uhr. Oder per E-Mail an info@xenion.org
www.xenion.org


Ban Ying e.V.

Ban Ying e.V. ist eine Koordinations- und Fachberatungsstelle gegen Menschenhandel. Als eines der ältesten Berliner Frauen*projekte in diesem Bereich setzt sich Ban Ying für die Rechte von Migrantinnen*, die Erfahrungen von Gewalt, Ausbeutung oder Menschenhandel gemacht haben, ein.
www.ban-ying.de


Außerdem:

bff: Frauen gegen Gewalt e.V.
Bundesverband der Frauenberatungsstellen und
Frauennotrufe in Deutschland

 

Frauenhauskoordinierung e.V.

 

KOK 
Bundesweiter Koordinierungskreis gegen Menschenhandel e.V.

integra

Netzwerk gegen weibliche Genitalverstümmelung

 

agisra e.V.
Arbeitsgemeinschaft gegen internationale sexuelle und rassistische Ausbeutung

 

Bundesvereinigung Trans*